„Zentrum alter Güterbahnhof" - 3. BA | 20.11.2018
Beendigung Erschließungsarbeiten

Mit Jahresbeginn wurden die Erschließungs-arbeiten für den dritten Bauabschnitt für das Zentrum alter Güterbahnhof (kurz ZAG) aufgenommen. Diese Arbeiten wurden nun nach 6-monatiger Bauzeit abgeschlossen.

Als Ergänzung zu den beiden vorange-gangenen Bauabschnitten wurde das Gelände weiter nach Norden erweitert und erschlossen und durch zwei Neubauten ergänzt. Das südliche Gebäude (Abb. oben) wurde von der Firma Sycor bezogen, die hier Ihren neuen Hauptsitz eingerichtet hat. Das nördliche Gebäude teilen sich das Goethe-Institut, die AWO Göttingen und der ZVSN.

Unser Büro, welches bereits die Erschließungsarbeiten in den ersten beiden Bauabschnitten geplant und betreut hat, war nun ebenfalls für den dritten Bauabschnitt beauftragt, die Außenbereichplanung zu übernehmen.

Entstanden ist ein hochwertiger grüner Naherholungsbereich für Mitarbeiter und Gäste, der ebenfalls in puncto Funktionalität und Übersichtlichkeit besticht.

                   
 
Zurück
Ingenieure RINNE & PARTNER
Götzenbreite 7
D-37124 Rosdorf / Göttingen
Tel. +49 551 50068-0
Fax. +49 551 50068-68
info@ib-rinne.de