Inbetriebnahme Wertstoffhof Erfurt | 16.04.2018

In Erfurt wurde am 02.05.2018 der neue Wertstoffhof in der Eugen-Richter-Straße 26 nach ca. 1- jähriger Bauzeit durch die SWE Entsorgung in Betrieb genommen.

Gesammelt werden hier verschiedene Abfälle wie Grünschnitt, Sperrmüll, Altreifen, Altfenster, Elektroschrott, Papier und Pappe, Altglas und ähnliches. Auch ein Container für Schadstoffe ist vorhanden.

Hierzu wurde das vorhandene Gelände am „Stöberhaus“ im Norden der Stadt komplett umgestaltet bzw. in den Bestand integriert. Die bestehenden Zufahrten von der Eugen-Richter-Straße werden weiter genutzt, teilweise im Ein-Richtungs-Verkehr. Das Konzept für den Wertstoffhof sah vor, den Betriebsverkehr der SWE und den Kundenverkehr komplett zu trennen, was auch baulich durch eigene Fahrspuren und Zaunanlagen umgesetzt wurde.

U
m die Anlieferung für den Kunden zu erleichtern, wurde eine Rampe und Laufstege gebaut, um eine Befüllung der Container von oben zu ermöglichen.

F
ür die Bewirtschaftung des Wertstoffhofes wurde ein neues Betriebsgebäude als Flachbau mit Gründach errichtet. Für die teilweise Überdachung der Container wurde eine offene Stahlhalle mit den Abmessungen (L x B = 51 m x 17 m) gebaut. Weiterhin wurde für die Löschwasserversorgung ein mit Folie ausgekleidetes Erdbecken  mit ca. 192 m³ Volumen gebaut.

Das anfallende Regenwasser muss auf dem Grundstück versickern. Hierzu wurde ein Absetzbecken und eine Versickerungsrigole hergestellt. Für das Betriebsgebäude wurde ein neuer Schmutzwasseranschluss errichtet.

Die Ingenieure Rinne & Partner bedanken sich bei der Stadtwirtschaft Erfurt für die Übertragung der umfangreichen Planungs- und Bauüberwachungsleistungen und wünschen einen erfolgreichen und störungsfreien Betrieb der Anlage zu jeder Zeit.

                            
 
Zurück
Ingenieure RINNE & PARTNER
Götzenbreite 7
D-37124 Rosdorf / Göttingen
Tel. +49 551 50068-0
Fax. +49 551 50068-68
info@ib-rinne.de