[Alle] [2017] [2016] [2014] [2011] [2010]

  Ausbau der B27 im Zuge der Ortsumgehung Waake 2017
NLStBV Goslar

Ausbau der B27 im Zuge der Ortsumgehung Waake, Erneuerung der Nebenachsen auf ca. 1,0 km, 250.000 m³ Boden lösen und einbauen und ca. 4,5 km Amphibienschutz.

HOAI-Leistungsphasen: 5-9 + örtl. BÜ Baukosten: 18000 T€
[PDF]
  Ausbau des Maschmühlenweges 2017
Stadt Göttingen, FD Straßen- und Wasserbau

Ausbau des Maschmühlenweges mit ca. 15.000 m² Oberflächenaufbruch, ca. 9.000 m² bituminöser Vollausbau, ca. 300 m² Parkstreifen in Pflasterbauweise und ca. 5.500 m² Rad-/Gehweg in Pflasterbauweise.    

HOAI-Leistungsphasen: 1-9 + örtl. BÜ Baukosten: 4800 T€
[Details]  [PDF]
  Ausbau der Joseph-Beuys-Straße in Kassel 2017
Magistrat der Stadt Kassel

Die Josef-Beuys-Straße in der Stadt Kassel verbindet den Hauptbahnhof bzw. dessen Vorplatz und nördlichen Ausgang mit dem neuen Gewerbegebiet zwischen Bahnanlagen und der Schillerstraße.
                                                           

HOAI-Leistungsphasen: 1-9 + örtl. BÜ Baukosten: 600 T€
[PDF]
  Ausbau der Ortsdurchfahrt Bad Lauchstädt 2016
WES LandschaftsArchitektur

Erneuerung der L 172 im Zuge der „Naumburger Straße“ und am „Marktplatz“ in der Goethestadt Bad Lauchstädt (Bereich Markt - Kirche - Schloss / Kurpark - Goethe Theater) auf ca. 300 m Länge in voll gebundener Pflasterbauweise.             

HOAI-Leistungsphasen: 1 - 9, örtliche Bauüberwachung Baukosten: 1745 T€
[Details]  [PDF]
  Schlossplatz und Besucherzentrum Wilhelmshöhe 2014
WES LandschaftsArchitektur

Erneuerung der Fahrbahn und Nebenanlagen im Schlosspark Wilhelmshöhe in Kassel im Bereich des Schlossvorplatzes und im Umfeld des Besucherzentrums, dies gleichzeitig Straßenbahnendhalte-stelle.                            

HOAI-Leistungsphasen: 5-9, örtliche Bauüberwachung Baukosten: 1988 T€
[Details]  [PDF]
  Umbau Kreuzung B3 und Westumgehung 2011
Stadt Göttingen

Der Umbau berücksichtigt die Erstellung von zusätzlichen Fahrstreifen in den Zufahrtsstraßen sowie die Anpassung der neuen Ausfahrts- und Einfädelstreifen im Zuge der B3, einschließlich Neubau der Lichtsignalanlage, ca. 5.000 m² bituminöser Vollausbau, ca. 10.900 m² Deckensanierung einschließlich Binder. 

HOAI-Leistungsphasen: 2-9 + örtliche Bauüberwachung Baukosten: 1900 T€
[Details]  [PDF]
  Thieplatz "Am Breiten Stein" im OT Klein Schneen 2010
Gemeinde Friedland

Straßenerneuerung und Instandsetzung des historischen Thieplatzes im Ortsmittelpunkt von Klein Schneen.   

HOAI-Leistungsphasen: 1-9 Baukosten: 350 T€
[Details]  [PDF]
  Ausbau der Drucker- und Mühlgasse in Großbartloff 2008
Gemeinde Großbartloff
Im Zuge der Dorferneuerung wurde der Mühlgraben des Gewässers Lutter in der Ortschaft Großbartloff im engen Ortskern ortsbildgerecht in Stand gesetzt.        
HOAI-Leistungsphasen: 1-9 + örtliche Bauüberwachung Baukosten: 250 T€
[Details]  [PDF]
Ingenieure RINNE & PARTNER
Götzenbreite 7
D-37124 Rosdorf / Göttingen
Tel. +49 551 50068-0
Fax. +49 551 50068-68
info@ib-rinne.de